Allgemeine Informationen

Wir operieren unter dem Namen MarketforTickets, unsere rechtlichen Informationen finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

MarketforTickets ist ein sicherer Online-Marktplatz zum Verkauf und Kauf von Tickets für verschiedene Veranstaltungen.

MarketforTickets respektiert Ihre Privatsphäre vollständig. Diese Datenschutzerklärung steht im Einklang mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR).

Persönliche Daten

Unter dem Begriff „personenbezogene Daten“ werden alle Informationen verstanden, die die Identifizierung einer Person ermöglichen. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzerklärung sind nur die vom Nutzer der MarketforTickets-Website online übermittelten Daten. Zur Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer freiwillig bereit, die in dieser Datenschutzerklärung genannten personenbezogenen Daten zu übermitteln.

Zustimmung

MarketforTickets wird niemals ohne Ihre Zustimmung die Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten durchführen. Um die MarketforTickets-Website in vollem Umfang nutzen zu können, müssen Sie den Datenschutzbestimmungen zustimmen. Diese Zustimmung gilt als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten und steht im Einklang mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Es erfolgt keine internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union.

Sind Sie unter 18 Jahre alt?

Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen keine Tickets über die MarketforTickets Website verkaufen. Indem Sie MarketforTickets als Ticket- oder Geschenkkartenverkäufer zustimmen, stimmen Sie auch dieser Datenschutzerklärung zu und versichern, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Verwendung von personenbezogenen Daten

Ihre Daten können auf verschiedene Weise gesammelt werden, zum Beispiel durch Registrierung, Bestellung, Kommunikation mit uns oder auf andere Weise durch unsere Dienstleistungen. Die persönlichen Daten, die an MarketforTickets übermittelt werden müssen, sind: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankkontonummer, tokenisierte Zahlung, Angaben und Name des Bankkontoinhabers.

Sie müssen sich mit Ihrem Facebook-Konto registrieren, um die MarketforTickets-Dienste nutzen zu können. Daher bitten wir Sie, die öffentlichen Informationen Ihres Facebook-Profils, d.h. Facebook-ID, Avatar, Name, Facebook-E-Mail-Adresse, mitzuteilen. Für Kommunikationszwecke können wir Sie auch um die Angabe einer E-Mail-Adresse und Telefonnummer bitten.

Zusätzlich zur Gewährleistung der Sicherheit und Nachvollziehbarkeit des Dienstes speichern wir die Daten der Zahlungsinformationen und der Zahlungshistorie.

MarketforTickets wird keine automatisierte Verarbeitung von personenbezogenen Daten durchführen.

Neben der Analyse der Nutzergewohnheiten und der Verbesserung der Dienstleistungen können wir auch andere Daten verarbeiten, die nicht als personenbezogene Daten gelten, wie z.B. das verwendete Internet-Browserprogramm, den Internet Service Provider, das verwendete Gerät, das Betriebssystem usw.

MarketforTickets wird Sie niemals und in keiner Weise anfordern oder sensible Daten im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung verarbeiten.

Personenbezogene Daten werden so lange verarbeitet, bis der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten erreicht ist, d.h. der Verkauf des Tickets (Gutschein/Geschenkkarte).

Gleichzeitig ist es in bestimmten Fällen möglich, dass die Daten für zusätzliche Zwecke verarbeitet werden können, um die Anforderungen der Steuerbuchhaltung zu erfüllen oder die berechtigten Interessen des Unternehmens zu verteidigen.

Die Höchstdauer, für die wir die Daten im Rahmen der allgemeinen Verjährungsfrist gemäß den Verjährungsfristen von Rechtsverordnungen aufbewahren, beträgt 10 Jahre, um die Buchführung für die Steuerbehörden sicherzustellen.

Im Falle eines Betruges haben wir das Recht, die privaten Daten des Benutzers für 5 Jahre nach dem letzten Login zu speichern.

Ihre persönlichen Daten werden mit Ihrer Zustimmung nur für die folgenden Zwecke verwendet:

Wir verwenden die Facebook-Profilinformationen (Avatar, Name der Person im Profil), um Sie in den Kreis der Anbieter des MarketforTickets-Systems aufzunehmen. Diese „Facebook-Daten“ werden auf unserer Homepage angezeigt, wenn Sie ein Ticket zum Verkauf hinzufügen. Auf diese Weise wird der An- und Verkauf von Zweitkarten für potenzielle Käufer sicherer gemacht. Folglich wird Facebook, Inc. als Verantwortlicher für die oben genannten Daten angesehen.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um den Status des Tickets, das dem aktuellen Verkauf beigefügt ist, zu senden und um die Kaufbestätigung zu versenden, wenn Sie das Ticket kaufen. Gleichzeitig können wir in einigen Fällen die registrierte (bei Facebook registrierte) E-Mail-Adresse des Nutzers verwenden, um Informationen über die wichtigsten Entwicklungen oder Änderungen bei der Nutzung des Dienstes zu versenden.

In Betrugsfällen können wir personenbezogene Daten weitergeben, indem wir sie an Strafverfolgungsbehörden übermitteln.

Eine Person hat das Recht, Zugang zu ihren persönlichen Daten, die MarketforTickets zur Verfügung stehen, zu beantragen und eine Kopie dieser Daten kostenlos zu erhalten. Sind die persönlichen Daten, die MarketforTickets zur Verfügung stehen, unrichtig, unvollständig oder ungenau, hat die Person das Recht, deren Berichtigung zu verlangen. Sie müssen eine Anfrage an personaldata@marketfortickets.com senden, um eine Kopie der Daten zu erhalten oder eine Korrektur der Daten zu beantragen.

Teilen Ihrer persönlichen Daten

MarketforTickets verkauft, überträgt oder nennt keine persönlichen Daten an Dritte.

Schutz personenbezogener Daten

MarketforTickets unternimmt die notwendigen Schritte, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem oder unrechtmässigem Zugriff, Veränderung, Verbreitung oder Zerstörung zu schützen. Wir verwenden einen verschlüsselten Zugang, so dass der Zugriff auf persönliche Daten nur dann erfolgt, wenn es wirklich notwendig ist. Wir verwenden die Sicherheit unserer Verbindungen durch Secure Socket Layer (SSL). Wir schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig in Bezug auf persönliche Daten.

Links zu Webseiten Dritter

Der Benutzer kann Hyperlinks zu den Websites von Partnern, Lieferanten, Werbetreibenden, Sponsoren oder anderen Dritten finden. Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte oder Links, die auf diesen Websites erscheinen. Diese Websites können sich ständig ändern und haben möglicherweise ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen. Das Browsen und die Interaktion auf Websites, die von unserer Website aus verlinkt sind, unterliegen den Geschäftsbedingungen und der Politik dieser Website.

Cookies

In einigen Fällen kann MarketforTickets Cookies verwenden, um die Nutzung des Dienstes zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Gerät Cookies empfängt, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend ändern. Das Cookie ist eine vom Webserver gesendete Datei, die auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird, damit Sie den Kunden damit identifizieren können. Um die Erfahrung unseres elektronischen Dienstes zu verbessern, verwenden wir Tools wie Google Analytics, Google Tag Manager, Facebook Pixel. Der Nutzer der Website hat das Recht, jederzeit alle Cookies von seinem Gerät zu löschen. Der Benutzer der Website hat das Recht, Software zu verwenden, die die Verwendung von Cookies auf seinem Gerät blockiert. Gleichzeitig weisen wir darauf hin, dass MarketforTickets in solchen Fällen keine Verantwortung für die Benutzererfahrung übernimmt, da bestimmte Elemente der Website möglicherweise nicht vollständig funktionieren. Jeder Internetnutzer hat das Recht, der Speicherung seiner Daten im Google Analytics-Dienst zu widersprechen. Um dies zu tun, sollte der Benutzer Google Analytics herunterladen und entsprechende Tags erstellen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzbestimmungen können regelmäßig aktualisiert werden und es können Änderungen vorgenommen werden. Bei Änderungen, die als wesentlich angesehen werden können, veröffentlichen wir auf unserer Homepage informative Aussagen. Im Falle von sehr bedeutenden Änderungen können wir Sie per E-Mail kontaktieren und Sie um Ihre Zustimmung zur erneuerten Datenschutzerklärung bitten, um unsere Dienste weiterhin nutzen zu können.

Rücknahme der Zustimmung

Jede Person als betroffene Person hat die Möglichkeit, ihre Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten zu widerrufen. Dazu müssen Sie eine E-Mail mit der Bitte um Widerruf Ihrer Zustimmung zur Nutzung Ihrer persönlichen Daten an withdrawal@marketfortickets.com senden.

Die Person, dessen Daten verarbeitet wird, hat das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen und die weitere Verarbeitung ihrer Daten zu untersagen. Gleichzeitig berührt der Widerruf der Zustimmung nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Zustimmung durchgeführt wurde.

Im Falle einer Stornierung werden alle Ihre persönlichen Daten gelöscht.

Wir informieren Sie darüber, dass in Fällen, in denen eine Person nicht bereit ist, ihre persönlichen Daten anzugeben oder ihre Zustimmung zu deren Lieferung zurückzieht, Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Verkauf von Tickets oder Geschenkkarten auf der Plattform nicht möglich sind.

Ihre Rechte und Informationen zur Kommunikation bei Unklarheiten

Wenn Sie weitere Fragen, Kommentare oder Zweifel über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns.

Rechtliche Hinweise:

Company with limited liability “Bmarket”,
acting under name of MarketforTickets
registration number under Latvian Commercial register: 40203152741
E-Mail: info@marketfortickets.com
www.marketfortickets.de